Categories
Blog

Denken Sie nur daran, jedes Mal einen frischen Baumwollabstrich zu verwenden.

Denken Sie nur daran, jedes Mal einen frischen Baumwollabstrich zu verwenden.

Jeder macht es. Das Problem ist jedoch, dass viele Menschen die allzu entscheidenden Muskeln am Körper-den Quadrizeps-und noch wichtiger ist, die Hüftbeuger höher in Richtung des Beckengürtels. Eine der wichtigsten Muskeln, die unglaublich eng werden, wenn Sie lange Zeit gesessen haben, sind die PSOAs (ausgesprochen SOW-AHZ). Sagen Sie Ihnen, wie, aber das Problem ist, dass die meisten Menschen viel zu viel Zeit damit verbringen, den Rücken der Beine zu dehnen und mit schwachen und nudelähnlichen Kniesehnen mit sehr engen PSOAs zu landen-was zu Rückenschmerzen, verkürzter Schritt und schlechter Haltung führt .

Wie streckt man die PSOAs? Es ist einfach! Steh auf und stürzen Sie sich mit einem Fuß nach vorne und einem Fuß zurück. Bringen Sie jetzt beide Arme über uns. Endlich, lehnen Sie sich von dem Bein weg, das hinter Ihnen liegt. Wenn Sie dies richtig machen, spüren Sie die Dehnung vor dem Bein, das hinter Ihnen verlängert wird, in der Nähe Ihrer Leistengegend.

Fehler Nr. 4: Stretching gestresst

Eines der ersten Dinge, die Sie beim Besuch einer Yoga -Klasse lernen werden, besteht darin Wie man den richtigen Weg atmet. Dies liegt daran, dass wenn Sie gestresste, flache Weise beim Yoga oder beim Dehnen mit den Zähnen einatmen, einen Muskel dehnen, der fest ist. Und das ist genau so, als würde man versuchen, ein Gummiband zu dehnen, das sich einfach nicht dehnen will – Sie riskieren, sich zu streiten, zu verstauchen oder dieses Gummiband zu zerreißen! In der Tat eine großartige Möglichkeit, Stress zu reduzieren! Wenn Sie sich also ausdehnen, nehmen Sie sicher, dass Sie tiefe, entspannte, fokussierte Atemzüge durch Ihre Nase und durch leicht versetzte Lippen oder durch Ihre Nase machen. Wenn Sie sich flach oder atmen von der Brust atmen, halten Sie einfach an, schließen Sie Ihre Augen und konzentrieren Sie sich darauf, sich zu entspannen und alle Ihre Sorgen verschwinden zu lassen. Dann strecken Sie weiter. Aber viele von uns hören, dass eines der besten Dinge für einen verstauchten Knöchel, verdrehtes Knie oder schmerzende Schulter darin besteht, es zu strecken, also kreuzen wir unsere Zähne und strecken uns durch die Schmerzen. Kann in der Tat den Blutfluss zu einem verletzten Muskel oder einem verletzten Gelenk verbessern, was sicherlich bei der Heilung beitragen kann, wären Sie überrascht, wie klein eine Dehnung tatsächlich notwendig ist, um diese Heilungsreaktion zu induzieren. Zum Beispiel kann das Dehnen der Bänder und Muskeln um das Knie etwas so Einfaches wie einen leichten Spaziergang, eine sehr einfache Radtour oder ein geringes Marschieren mit geringer Auswirkung beinhalten. Es erfordert nicht, dass Sie in eine Art Yogi-artige Position einsteigen, in dem Sie Ihre Ferse bis zu Ihrem Hintern ziehen können, bis Sie das Gefühl haben, Schmerzen in Ihr Bein zu schießen! Verletzte Bereich, denken Sie einfach daran, sich nicht durch Schmerzen zu erstrecken und sich daran zu erinnern, dass sich ein Muskel überhaupt erst dehnt – und manchmal ist das alles, was Sie brauchen! 5 Dehnungsfehler. Wenn Sie jedoch in der Zwischenzeit weitere Fragen zu diesen ersten 5 Dehnungsfehlern haben, veröffentlichen Sie sie unten oder unter Facebook.com/getfitguy.

Frau Dehnung, Mannbiegung und andere Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock. < /p>

Seiten

«First‹ Prior12 Alle Inhalte hier dienen nur zu Informationszwecken. Dieser Inhalt ersetzt das berufliche Urteilsvermögen Ihres eigenen Gesundheitsdienstleisters nicht. Bitte konsultieren Sie einen lizenzierten medizinischen Fachmann für alle individuellen Fragen und Probleme.

Über den Autor

Ben Greenfield

Ben Greenfield erhielt Bachelor- und Master -Abschlüsse von der University of Idaho in Sportwissenschaft und Sportphysiologie; persönliche Ausbildung sowie Kraft- und Konditionierungszertifizierungen der National Strength and Conditioning Association (NSCA); Eine Sportzertifizierung der International Society of Sports Nutrition (ISSN), einer fortschrittlichen Fahrradanpassungszertifizierung von Serotta. Er verfügt über mehr als 11 Jahre Erfahrung in Coaching-Profi-, Collegiate- und Freizeitsportlern aus allen Sportarten. Wie Hunderten von Kunden half, Gewichtsverlust- und Fitnesserfolg zu erzielen. Wie kann man in den frühen Stadien eine kalte Quelle stoppen? Was ist gut für Fieberbläschen? Wir haben 6 einfache Hausmittel, um Fieberbläschen schnell zu beseitigen – plus 1 Tipp, um zukünftige Ausbrüche zu verhindern.

von Bruce und Jeanne Lubin, die es wussten? 26. April 2017 2-minütiges Lesen

Honig

Machen Sie ein kaltes Wund der Vergangenheit mit Honig! Tupfen Sie einfach dreimal täglich nicht mehr nicht pasteurisierten Honig Bei teuren kalten Quermitteln oder mit dieser DIY -Version, die Sie bloße Pennies kostet. Mischen Sie eine kleine Menge Backpulver mit genügend Wasser, um eine Paste herzustellen, und tragen Sie die Paste auf die kalte Wunde auf. Lassen Sie es trocknen, dann ausspülen und trocken tupfen. Wiederholen Sie jeden Tag, bis die kalte Wunde verschwindet, normalerweise in ungefähr einer Woche. Es kann auch ein kaltes Wundpacken senden! Wenn Sie jedes Mal einen frischen Baumwollabstrich verwenden, tupfen Sie ein paar Mal am Tag ein wenig von den starken Zügen an. Der Alkohol trocknet es aus und beschleunigt den Heilungsprozess. (Wie sagt man „Drei Prost auf Wodka“ in Russisch?)

Siehe auch: Ernährungstipps zur Verhinderung von Fieberbläschen

Teebaumöl und Essig

Sowohl Teebaumöl als auch Essig können bei Fieberbläschen helfen. Genau wie beim Wodka tupfen Sie mehrmals am Tag ein wenig von beiden an der Schmerzen, um Erleichterung zu erhalten. Sie sind beide gute Antiseptika. Halten Sie es mit Erdölgelee mit Feuchtigkeit versorgt. Es wird helfen, schmerzhaft zu knacken. Denken Sie nur daran, jedes Mal einen frischen Baumwollabstrich zu verwenden.

Aloe

. Es hilft, Entzündungen zu reduzieren und bietet eine wesentliche Feuchtigkeit. Wenn Sie keine Aloe -Pflanze haben, können Sie auch ein reines Aloe -Gel für den gleichen Effekt verwenden. Das Virus, das Fieberbläschen verursacht, verweilen gerne, und die Keime könnten immer noch Tage, nachdem Sie sich besser gefühlt haben. Yuck! Während eines Ausbruchs ist es auch eine gute Idee, sicherzustellen, dass Ihre Zahnbürste gründlich zwischen Bürsten trocknet. Halten Sie es in der Nähe eines offenen Fensters oder einem sonnigen Ort.

— Und vergessen Sie nicht, uns auf Facebook und Twitter zu folgen. Die hier angebotenen Vorschläge dienen nur zu Informationszwecken. Der Autor und der Verlag übernehmen keine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung, dem Versuchsgebrauch, dem Missbrauch oder der Anwendung einer der auf dieser Website enthaltenen Vorschläge ergeben. Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Über den Autor

Bruce und Jeanne Lubin

Bruce Lubin und Jeanne Bosolina-Lubin sind die stolzen Eltern von drei Jungen und mehr als ein Dutzend Bücher. Nachdem sie Tausende pro Jahr mit alltäglichen Tipps und einfachen Lifehacks gerettet hatten, begannen sie ihr eigenes Geschäft in der Hoffnung, ihr Wissen mit anderen zu teilen. Es ist bekannt, dass sie in die Kühlschränke ihrer Freunde gehen, um ihre Eier auf den Kopf zu stellen, damit sie länger dauern.

Können Sie diesen Alkohol durch Zucker ersetzen? N, CNS Nutrition Diva 19. Oktober 2011 1 Minute Read

q. Ist Xylitol ein guter Ersatz für Zucker?

A. Xylitol ist ein Zuckeralkohol. Zuckeralkohole sind nicht Zucker (obwohl sie süß schmecken) und sie sind nicht Alkohol-zumindest nicht die Art von Alkohol (Ethanol), die wir in alkoholischen Getränken aufnehmen. Zuckeralkohole zählen Maltitol, https://yourpillstore.com Xylitol, Erythrit, Sorbitol und andere-das OL-Ende signalisiert normalerweise einen Zuckeralkohol. Sie sind kalorien niedriger als Zucker, aber nicht kalorienfrei. Da sich die Form des Moleküls leicht von einem echten Zucker unterscheidet, verursachen Zuckeralkohole keinen Anstieg des Blutzuckers, was sie für Diabetiker hilfreich macht. Das Übertreiben mit Zuckeralkoholen kann vorübergehende, aber unangenehme Nebenwirkungen wie Durchfall verursachen. Ein neuer Zuckeralkohol namens Erythritol minimiert angeblich diesen Effekt. ?

Warum ist Zucker schlecht?

Alles über Stevia

Stevia und Sonnenkristalle

Über den Autor

Monica Reinagel, MS, LD/N, CNS

Monica Reinagel ist ein vom Vorstand zertifizierter lizenzierter Ernährungsberater, Autor und Schöpfer eines der am stärksten bewerteten Gesundheits- und Fitness-Podcasts von iTunes. Ihr Rat wird regelmäßig in der Today Show, Dr. Oz, NPR und in den führenden Zeitungen, Magazinen und Websites des Landes vorgestellt. Haben Sie eine Ernährungsfrage? Rufen Sie die Nutrition Diva Listener-Linie unter 443-961-6206 an. Ihre Frage könnte in der Show gezeigt werden.

Neue Forschungsergebnisse können endlich erklären, wie Null-Kalorien-Süßungsmittel Sie dazu bringen können, Gewicht zuzunehmen.

von Monica Reinagel, MS, LD/N, CNS Nutrition Diva 30. September 2014 4-minütiges ReadEpisode #303 Play Pause Hören Sie künstliche Süßstoffe und Gewichtszunahme: Mystery gelöst? Derzeit haben wir Wiedergabestörungen auf Safari. Wenn Sie das Audio hören möchten, verwenden Sie bitte Google Chrome oder Firefox.

Was

füttern Sie Ihre Mikroben? Darmpopulation. Obwohl diese Süßungsmittel keine Kalorien für uns haben, bieten sie dennoch eine Nahrungsquelle für Ihre Darmbakterien. Verschiedene Bakterien scheinen verschiedene Süßstoffe zu bevorzugen. Lactobacillus und Bifidobakterien, die nützlichen Bakterien in Joghurt und anderen probiotischen Lebensmitteln, genießen beispielsweise Fructose. Eine weniger hilfreiche Bakterien, die als Streptococcus mutans bezeichnet wird Von Bakterien, die Sie füttern, werden Sie in Ihrem Darm häufig auf Kosten anderer vermehren. Die Forscher begannen mit einer Reihe von Tierstudien. Zunächst stellten sie fest, dass Mäuse Saccharin, Aspartam oder Sucrolose höhere Blutzuckerspiegel hatten als Mäuse, die Zucker oder keine Süßungsmittel gefüttert haben. Darüber hinaus schienen die Blutzuckerprobleme in den Mäusen mit Veränderungen in ihren Darmbakterien zusammenhängen. Sie machten dann eine sehr kleine, aber verlockende Menschenstudie.

Schritt vom rosa Paket weg

Forscher rekrutierten 7 gesunde, normalgewichtige Freiwillige, die normalerweise keine künstlichen Süßstoffe verwendeten. 4 Tage lang konsumierten die Probanden Lebensmittel und Getränke, die mit Saccharin gesüßt wurden und das entspricht von etwa 10 Päckchen süß-N-Low pro Tag aufgeteilt, die zwischen Frühstück, Mittagessen und Abendessen aufgeteilt sind. (Dies ist übrigens die maximale Menge an Saccharin, die für den täglichen Verbrauch als sicher gilt!)

Nach 4 Tagen hatten 4 der Probanden (etwas mehr als halb) Anzeichen einer beeinträchtigten Glukosetoleranz. Sie hatten auch Darmbakterien verändert.

Was sagt uns diese Forschung? Ehrlich gesagt, nicht viel … aber es ist ein Anfang. Diese Studie muss mit einer viel größeren Gruppe von Probanden wiederholt werden. Wir müssen eine Vielzahl künstlicher Süßstoffe testen, nicht nur Saccharin, die größtenteils durch Sucralose (Splenda) und Aspartam (gleich) ersetzt wurden. Wir müssen eine Vielzahl von Dosierungen testen, um festzustellen, ob der Effekt nur auf höhere Aufnahmeniveaus einnimmt. Und wenn diese kleine Studie repräsentativ ist, müssen wir sehen, ob wir herausfinden können, was fast die Hälfte der Bevölkerung gegen diesen Effekt immun macht. > Aber was sollen wir tun, während wir darauf warten, dass all diese Forschungen durchgeführt werden? Sollten Sie künstliche Süßstoffe abschwören, nur für alle Fälle? Das Trinken künstlich gesüßter Limonaden den ganzen Tag ist eine gute Möglichkeit, einen süßen Zahn zu trainieren. Das Binging auf künstlich gesüßtem Jello, Pudding und Eis verbessert auch die Ernährungsqualität Ihrer Ernährung.

Meine Empfehlung lautet (und war es schon immer), künstliche Süßstoffe mit der gleichen Zurückhaltung zu konsumieren, wie Sie es mit Zucker verwenden würden. Ein kleines normales Soda, gesüßten Kaffee oder ein Dessert ist ungefähr der zugesetzte Zucker, den eine durchschnittliche Person an einem Tag essen sollte. Wenn Sie ein Diät -Soda, einen künstlich gesüßten Kaffee oder ein Dessert ersetzen möchten, wäre das wahrscheinlich in Ordnung. Was wahrscheinlich nicht in Ordnung ist, ist es, 10 Diät -Limonaden, künstlich gesüßte Kaffee und Desserts zu ersetzen. -Kalorie-Süßungsmittel beeinflussen Darmbakterien sind immer noch ziemlich begrenzt. Es gibt einige Daten, die darauf hindeuten, dass die Süßstoffe mit Sitz in Stevia die beste Wahl sein können. Im Gegensatz zu Equal und Splenda, die das Wachstum von Streptococcus -Mutans fördern, scheint Stevia das Wachstum eines Stammes zu fördern, der als Bakteroides bezeichnet wird und in Kombination mit einer Diät, die reich an Gemüse und Ballaststoffen ist, ein gesundes Körpergewicht zu fördern scheint.

Referenzen

Payne AN, Chassard C, Lacroix C. Darmmikrobielle Anpassung an den Nahrungsnahrungskonsum von Fructose, künstliche Süßstoffe und Zuckeralkohole: Implikationen für Wirtsmikrobe-Wechselwirkungen, die zu Fettleibigkeit beitragen. OBES Rev. 2012 Sep; 13 (9): 799-809. Link zum Studium

Ridaura VK, Faith JJ, et al. Darmmikrobiota von Zwillingen, die bei Fettleibigkeit nicht übereinstimmen, modulieren den Stoffwechsel bei Mäusen. Wissenschaft. 2013 6. September; 341 (6150): 1241214. Link zur Studie.

Suez J, Korem T, et al. Künstliche Süßstoffe induzieren eine Glukoseunverträglichkeit, indem sie die Darmmikrobiota verändern. Natur. 2014 Sep 17. Link zum Studium.

Monica Reinagel, MS, LD/N, CNS

Monica Reinagel ist ein vom Vorstand zertifizierter lizenzierter Ernährungsberater, Autor und Schöpfer eines der am stärksten bewerteten Podcasts für Gesundheits- und Fitness-Podcasts von iTunes. Ihr Rat wird regelmäßig in der Today Show, Dr. Oz, NPR und in den führenden Zeitungen, Magazinen und Websites des Landes vorgestellt. Haben Sie eine Ernährungsfrage? Rufen Sie die Nutrition Diva Listener-Linie unter 443-961-6206 an. Ihre Frage könnte in der Show gezeigt werden.

Wenn Sie Kuhmilch nicht trinken möchten (oder nicht), gibt es viele Alternativen ohne Milchprodukte. Wie vergleichen sie ernährungsphysiologisch? Derzeit haben wir Wiedergabestörungen auf Safari. Wenn Sie das Audio anhören möchten, verwenden Sie bitte Google Chrome oder Firefox. Das schnelle und schmutzige die beste Option Nicht-Milch hängt von Ihren Ernährungsprioritäten ab. Wenn Sie sich über Kalzium oder Vitamin D besorgt haben, wählen Sie befestigte Nichtmilchmilch. Wählen Sie ungesüßte Sorten, um überschüssigen Zucker zu vermeiden. Nicht-Milch-Milch ist nicht als Babyformel zu verwenden.

Für diejenigen, die Milchprodukte vermeiden, stehen viele Milchersatzstoffe zur Auswahl. Sie können nicht darkte Alternativen aus Soja, Reis, Mandel, Hafer, Kokosnuss, Erbsen oder Hanf kaufen.

Contents